Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.
Control Area

Welcome Guest.
Login and join our Community.

Go to login
Vereinsankündigung Spendenprojekt!
Jun, 04, 2019

Vereinsankündigung!

Moin zusammen,

das vergangene Wochenende hat unser Vorstand viel erleben dürfen und möchte nun darüber berichten. Dies betrifft unsere Partnerschaft mit Anoxiq e.V. und unsere diesjährige Spendenaktion.

Am vergangenen Samstag durften wir das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach im Rahmen des Tages der offenen Tür besuchen. 

Dies erfolgte mit unseren Freunden des Dampfer-Stammtisch Cloud Vaper Donau/Iller, die uns auch auf dieses regionale Projekt aufmerksam gemacht haben.

Wir möchten euch nun alles etwas erläutern und auch zu diesem Thema etwas Aufklärungsarbeit betreiben, da es zwar nicht jeden betrifft aber es uns alle etwas angeht. 

Es ist nicht gerade ein leichtes Thema und wir möchten diese Einrichtung mit voller Tatenkraft und gemeinsam mit unseren Freunden unterstützen.

Zunächst zur Institution:

Das Kinderhospiz in Bad Grönenbach ist eine durch Spenden finanzierte Einrichtung (die keinerlei Unterstützung durch den Staat erhält), die Familien und Kinder mit schwerwiegender geistiger und körperlicher Benachteiligung mit verkürzter Lebenserwartung betreut. Bei diesem schwierigen Weg stehen das gut eingerichtete Hospizgebäude und deren professionelle Mitarbeiter zur Verfügung. 

Nicht nur die Finanzierung und Spenden, sondern auch das Ehrenamt spielen hier eine große Rolle denn unter anderem Ärzte, Pfleger, Therapeuten etc. arbeiten hier sowohl entgeltlich als auch teils unentgeltlich und sind mit vollem Herzblut dabei.

Bei unserer Führung konnten wir das komplette Gebäude begutachten, das sehr durchdacht ist. Die Therapieräume haben den Anschein, als hätte man hier etwas über den Tellerrand geschaut, weil man hier mehrere Methoden kombiniert hat und diese auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind, die Therapie, Spaß und Wohlfühlen verbindet.

Es gibt einen Trampolin-, einen Kreativ-, einen Spielzeugraum und vieles mehr. Jederzeit ist man von einer liebevollen Einrichtung und warmen Farben umgeben, fast so, als hätte dies die eigene Mutter der Betroffenen gestrichen und eingerichtet. 

Im Erdgeschoss befinden sich die besagten Therapieräume sowie die Kinderzimmer, im Obergeschoss können die Eltern und gegebenenfalls die Geschwister wohnen. Ein gewisses Unbehagen schwingt jedoch immer mit, denn leider begegnet man hier auch dem Ableben, hierfür wurden extra Räume zur Aufbahrung und zur Trauerbewältigung eingerichtet. 

Dieses Projekt ist für uns eine Herzensangelegenheit, denn in dieser christlichen Einrichtung werden auch die Bräuche anderer Religionen berücksichtigt und es gibt dort ein Waschbecken für die Waschung des Gebets, denn jeder ist hier willkommen! 

Nicht nur während der Aufenthalte, sondern auch nach Ableben des Kindes steht das Hospiz den Eltern, Geschwistern und der Familie zur Seite, man wird dort nicht einfach im Stich gelassen, sondern es wird sich um die Hinterbliebenen gekümmert.

Die ungewohnte Fülle an Emotionen war vielen Besuchern anzumerken. Das Mitgefühl gegenüber den Betroffenen, der Respekt und die Hochachtung dem Personal, den Helfern und den Eltern gegenüber haben einige Gäste zu Tränen gerührt.

Es gibt noch so vieles, das wir über diese beeindruckende Einrichtung berichten könnten, jedoch würde dies den Rahmen sprengen.

Wenn man mehr darüber erfahren möchte, kann man sich gerne jederzeit an uns oder an das Hospiz wenden:

https://www.kinderhospiz-nikolaus.de

Unsere Aufgabe:

Wir werden dauerhaft Spenden für diese Einrichtung sammeln, dies wird mit unseren Freunden von Cloud Vapers und dem Augsburger eSport Verein Anoxiq e. V. erfolgen. 

Es wird über das ganze Jahr Geld gesammelt, Tombolas, Aktionen auf den organisierten Veranstaltungen und noch vieles mehr, um diese Einrichtung zu unterstützen. 

Hierfür haben wir vom Kinderhospiz ein Spendenhäuschen erhalten, das von nun an unser steter Begleiter sein wird.

Sonntag:

Nun zu unserem Treffen mit unserem Partnerverein Anoxiq e.V. aus Augsburg.

Am Sonntag Nachmittag empfang uns Anoxiq e.V nach ihrer jährlichen Mitgliederversammlung.

Zusammen mit deren Vorstand konnten wir einige wichtige Punkte besprechen die beide Vereine in Zukunft gemeinsam verfolgen werden.

Zudem stellten wir auch nochmals unser Spendenprojekt Kinderhospiz detaillierter vor und konnten durch den Tag der offenen Tür auch unsere persönlichen Einblicke weitergeben.

Zu den weiteren Punkten werden demnächst noch einige Informationen folgen.

Alles in allem wollen wir uns nochmals für diesen tollen Empfang und die offenen Gespräche bedanken, dies zeigte uns wieder das unsere beiden Vereine sehr gut harmonieren und eine weitere Zusammenarbeit von Erfolg geprägt sein wird.

Liebe Grüße

Euer Necro Gaming e.V.

Last News
Schwitzen beim Zocken - Ist eSport Sport?
Posted by Necro Lauch in
Vereinsankündigung Spendenprojekt!
Posted by Necro Lauch in
Zeitungsartikel über Necro Gaming e.V.
Posted by Necro Lauch in Rainbow Six Siege DeSBL
Live streams
Show all
Necro Gaming-eV.de
Um zu unseren Partnern und sponsoren zu gelangen einfach auf die Bilder drunter klicken
Unsere Ligen

DesBL

ESL